Rettung aus beengten Räumen

Kursinhalt:

Arbeiten und Zugang in beengten Räumen (gemäß BGR 198 / 199)

Kursort: SKalia-Schulungszentrum Bergen auf Rügen

Schwerpunkte:

  • Mögliche Risiken beim Zugang und der Arbeit in engen Räumen
  • Struktur der Risikobewertung
  • Schutzmaßnahmen für Arbeiten und Zugang in beengten Räumen
  • Einsatz von persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz
  • Handhabung von Rettung und Sicherheitsausrüstung (Winden etc.)
  • Arbeitserlaubnis und Arbeitsanweisungen
  • praktische Übungen und Demonstration

Kursumfang: eintägig

Voraussetzungen: 

  • Arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für “Arbeiten mit Absturzgefahr / Höhenarbeit” durch einen Facharzt für Arbeitsmedizin (empfohlen nach “G41”; bis zum 49. Lebensjahr nicht älter als 36 Monate, ab dem 50. Lebensjahr nicht älter als 18 Monate).
  • Empfohlen: Ersthelferlehrgang im Umfang von mind. 9 UE und nicht älter 24 Monate
  • Mindestalter 18 Jahre

Zertifikat: Teilnahmebestätigung

Kurspreis: 150,00 € pro Person (zzgl. 19% MwSt. 28,50 €)